Vergiftungen

Um Vergiftungen, auch bekannt als Intoxikationen, handelt es sich um den Zustand einer Person, wenn in dessen Körper Gifte (Toxine) gelangt sind. Diese können durch orale Aufnahme, Berührung oder Einatmen giftiger Stoffe entstehen. Einer der bekanntesten und häufigsten Vergiftungen ist die Lebensmittelvergiftung. Vergiftungen können ihre Ursache aber auch in körpereigene Stoffen, Alkohol, Drogen oder einer Überdosis Nikotin haben. Von einer chronischen Vergiftung wird gesprochen, wenn die Giftstoffe lang auf eine Person einwirken, wie beispielsweise am Arbeitsplatz. Da die Erste Hilfe für eine vergiftete Person sehr spezifisch ist, sollte der Notarzt sofort verständigt werden, wenn der Verdacht auf eine Vergiftung vorliegt.

Diesen Beitrag teilen