Aberration

Sämtliche Abweichungen vom Normalzustand werden Aberration genannt. Bei Riesenwuchs oder Zwergwuchs wird von Aberration gesprochen - geringe geistige oder seelische Störungen werden als psychische Aberrationen bezeichnet. Bekannt ist der Begriff auch im Hinblick auf Sehfehler - hier werden optische Fehler und Abweichungen von der Idealoberfläche Aberration genannt. In der Augenbehandlung wird ein Vergleich zwischen der Reflexion der Netzhaut und der idealen Reflexion des Lichts durch die Netzhaut aufgestellt. Dadurch kann man optische Aberrationen feststellen, die dann unter Anwendung von speziellen Techniken behandelt werden, damit der Patient wieder eine normale Sehschärfe erreicht. Im Bereich der Genetik wird von einer Chromosomenaberration gesprochen wenn eine Abweichung von Struktur oder Anzahl der Chromosomen besteht.

Diesen Beitrag teilen