Tagegeld im Ausland

 Bei Tagegeld im Ausland handelt es sich um eine Versicherungsleistung, die in der Krankenversicherung enthalten sein kann. Ist dies der Fall,so wird auch bei stationären Behandlungen in Krankenhäusern im Ausland Tagegeld bezahlt. Besonders zum tragen kommt dies wenn sich der Gesundheitszustand des Versicherungsnehmenden zur Zeit seines Aufenthaltes im Ausland verschlechtert, oder er sich dort mit einer Krankheit infiziert und  direkt in ein Krankenhaus eingeliefert werden muss. Die Höhe des Tagegeldes im Ausland ist beträgt genauso viel wie im Inland. Möchte man diese Leistung in der privaten Versicherung ebenfalls in Anspruch nehmen, so muss dies mit der Versicherungsgesellschaft abgeklärt werden.

Diesen Beitrag teilen