Individualprophylaxe

Alle Maßnahmen die ein Patient ergreifen kann um seine Zähne möglichst gesund zu halten, nennt man Individualprophylaxe. Beispiele dafür ist regelmäßiges Zähneeputzen(v.a. nach den Essen von zuckerhaltigen Getränlen und Speisen). Jeder kann sich von seinem Zahnarzt die richtige Putztechnick erklären lassen. Zunge und Mundschleimhaut sollten zudem täglich mit eniner speziellen Bürste gereinigt werden. Ein wichtige Rollen für den Zustande der Zähne spielt auch die Ernährung. Man sollte möglichst abwechslungsreich Essen und viel Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente zu sich nehmen. Wichtig ist auch die Einnahme von Flourid, die den Zahnschmelz robuster macht. Ein weiteres Hilfsmittel ist Zahnseidem mit der die Zwischenräume täglich gereinigt werden sollten.Das wichtigste sind jedoch die halbjährigen Kontrollbesuche beim Zahnarzt. Diese sollte man auch warnehmen, wenn man keine Beschwerden hat. Bei Führen eines Bonusheftes für Zahnarztbesuche geben viele Krankenkassen höhere Zuzahlungen bei Zahnersatz oder andere Vergünstigungen.

Diesen Beitrag teilen