Standardtarif

Der Standardtarif richtet sich an Personen, die bereits seit mehr als zehn Jahren privat krankenversichert sind, älter als 55 Jahre sind und deren Einkommen unter der Beitragsbemessungsgrenze liegt. Er muß von den privaten Krankenversicherungen verpflichtend angeboten werden. Die Leistungen, die mit diesem Tarif angeboten werden sind vergleichbar mit den Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung. Die Höhe der Beiträge für diesen Standardtarif entspricht dem Durchschnitt der höchsten Beiträge bei der gesetzlichen Krankenversicherung. Auch ab 65 Jahren kann der Standardtarif noch in Anspruch genommen werden, sofern eine mindestens zehnjährige Mitgliedschaft bei der privaten Krankenversicherung nachgewiesen werden kann (siehe auch Standardversicherung). Die Beitragshöhe und Konditionen für den Standardtarif der einzelnen Versicherungsunternehmen kann schnell und einfach durch den PKV Kostenvergleich ermittelt werden.

Diesen Beitrag teilen