GKV

GKV ist die Abkürzung für die gesetzliche Krankenversicherung.In Deutschland zählt sie zu den Pflichtversicherungen . Jeder Arbeitnehmer wird Pflichtmitglied in der GKV.Die Wahl der krankenkasse ist jedem selbst überlassen.  Seit Januar 2009 gilt bundesweit   für alle gesetzlichen Krankenkassen der Beitragssatz von 15,5 Prozent des Einkommens. Auch bezüglich der Leistungen gibt es keine Unterschiede mehr. Der Leistungskatalog der Krankenkassen ist ebenfalls einheitlich gestaltet.

Diesen Beitrag teilen