AIDS

AIDS ist eine Immunschwächekrankheit,bei der der Erkrankte nicht in der Lage ist,Antikörper gegen entsprechende Erkrankungen zu bilden.Ausgelöst wird AIDS durch das HI Virus,wobei es nach Ansteckung mit HIV nicht unbedingt zum Ausbruch von AIDS kommen muss.Durch das geschwächete Abwehrsystem,können Erkrankungen wie z.B Erkältung,Bakterien,Pilze usw. , die für einen gesunden Menschen vollkommen ungefährlich sind,bis zum Tode führen.Zudem kann HIV die Gehirnzellen schädigen.Nach Ansteckung mit HIV kann es mehrere Jahre dauern,bis AIDS ausbricht.Für Antragsteller einer privaten Krankenversicherung,bedeutet ein positiver HIV-Test meist eine Ablehnung des Versicherungsantrages.

Diesen Beitrag teilen