ADS

Auch unter der Bezeichnung ADHS bekannt, bezeichnet man so die Krankheit,des Aufmerksamkeitsdefizites und der Hyperaktivitätsstörung.Es handelt sich hierbei um eine psychische Störung,die bereits im Kindesalter beginnt.Es zeigt sich bei Problemen von Kindern mit der Aufmerksamkeit und einer entsprechenden Impulsivität.Hyperaktivität ist ein weiteres Indiz.Zwischen drei und zehn Prozent aller Kinder weisen Symptome von ADS auf -Jungen sind weitaus höher betroffen als Mädchen.Die Aufmerksamkeitsstörung kann sich in unterschiedlich bedingten Störungsbildern zeigen.Neben den psychosozialen Faktoren bei ADS spielen auch auch die Umweltbedingungen eine große Rolle.Die Betroffenen,als auch deren Angehörige stehen bei ADS unter erheblichem Druck.Häufig resultieren aus diesem Druck Versagen in Schule und Beruf und weitere psychische Störungen.Je nach Schwere und autretenden Symptomen,wird eine Behandlung unter Berücksichtigung des Alters des Betroffenen durchgeführt.

Diesen Beitrag teilen