Versicherungssteuer

Mit der Versicherungssteuer werden sämtliche Beiträge aus Versicherungsverträgen besteuert. Beiträge zu gesetzlichen und privaten Lebensversicherungen, Krankenversicherungen oder zur Arbeitslosenversicherung sind von der Versicherungssteuerpflicht befreit. Sie wird vom Versicherungsunternehmen vom Beitragszahler erhoben und mit der Prämienzahlung eingezogen und vom Versicherungsunternehmen direkt abgeführt.

Diesen Beitrag teilen