Absichern bei Krankheit

 

Das bedeutet nichts anderes,als eine Krankenversicherung abzuschließen.Sebstständige und Freiberufler zählen zum Personenkreis derer,die eine private Krankenversicherung abschließen dürfen.Natürlich dürfen sie sich auch bei den gesetzlichen Kassen versichern.Absichern bei Krankheit meint aber auch eine genaue Abwägung,welche Form der Absicherung man benötigt.Leistungen der gesetzlichen Versicherungen sind gering und werden von Versicherten durch zusätzliche private Versicherungen ergänzt.Privat Versicherte besitzen die Möglichkeit,die gleichen Leistungen über einen Basistarif zu erhalten,die in der Regel nur ein Viertel des Beitragssatzes bei gesetzlichen Krankenkassen kostet.Den Privatversicherten wird von den Versicherern jedoch ans Herz gelegt,den nächst höheren Tarif zu wählen, da die Absicherung hier mehr Leistungen erfasst und trotzdem im Regelfall nicht einmal die Hälfte der Beiträge der gesetzlichen Krankenkassen ausmacht.

Diesen Beitrag teilen