Kinetosen

Bei Kinetosen handelt es sich um  so genannte Reisekrankheiten, also Krankheiten, die dadurch auftreten, dass der Betroffene sich in Bewegung befindet.So leiden zB. viele Kinder  unter Übelkeit und Erbrechen, wenn sie sich längere Zeit im Auto aufhalten müssen.Weitere bekannte Reisekrankheiten sind die Seekrankheit, sowie die Flugangst und die Luftkrankheit.  Die Symptome sind Schwindel, Erbrechen, starke Schweißausbrüche, Desweiteren sind die Betroffenen blass und fühlen sich insgesamt sehr schlecht. Menschen, die mit Kinetosen zu kämpfen haben, sollten vor Reiseantritt mit ihrem Arzt  sprechen.Dieser kann dann  leichte Medikamente zur Beruhigung verordnen, die keinerlei Nebenwirkungen haben, die Symptome jedoch stark einschränken oder gar nicht erst auftauchen lassen.

Diesen Beitrag teilen