Resektion

Wenn ein Organ, ein Tumor oder ein Teil des Körpergewebes entfernt wird, nennt man dies Resektion. In einigen Fällen betrifft die Resektion nur einen Teil des Organsm oder benachtbartes Gewebe. Fachlich wird die Entnahme des vollständigen Organs (Ektomie) und die Resektion stark getrennt. Ein Beispiel in der Zahnmedizin ist, dass bei einer Resektion ein Teil des Zahn gezogen wird, jedoch ohne die gesamte Wurzlel. Falls es medizinisch möglich ist, wird die Resektion der Ektomie vergezogen.

Diesen Beitrag teilen