Karzinom

Bei Karzinomen handelt es sich um Krebsgeschwüre.Rund achtzig Prozent aller bösartigen Tumore sind Karzinome.Sie werden mit operativer Entfernung, Strahlentherapie und  Chemotherapie behandelt. je früher man ein solches Karzinom entdeckt desto größer sind die Heilungschancen.Deshalb ist es wichtig regelmäßig  Vorsorgeuntersuchungen machen zu lassen. Die verbreitesten Karzinomarten sind das Bronchialkarzinom, das Gallenblasenkarzinom, das Leberkarzinom, das Kehlkopfkarzinom, das Magenkarzinom, das Nierenkarzinom und das Schilddrüsenkarzinom. Bis auf  Lungenkrebs weisen alle Karzinome eindeutige Symptome auf.

Diesen Beitrag teilen