Ehepartnernachversicherung

 Ehepartnernachversicherung wird von privaten Krankenversicherungen angeboten und bietet eine günstige  Möglichkeit den Ehepartner zu sehr guten Konditionen nachzuversichern. Vorausgesetzt wird,dass der Versicherungsnehmer schon seit mindestens drei Monaten Mitglied der privaten Krankenversicherung ist. Durch die Nachversicherung entfällt die dreimonatige Wartezeit für den Ehepartner. Die Nachversicherung muss aber bereits zwei Monate nach der Heirat erfolgen und muss ,von den Leistungen her gesehen, dem Vertrag des Versicherungsnehmers entsprechen. Ehepartner mit eigenem Einkommen müssen sich eigenständig versichern. Sie  können einen Antrag auf eine Ehepartnernachversicherung bei einer privaten Kasse stellen,wenn Sie die Aufnahmebedingungen einer privaten Kasse erfüllen. Ist dies nicht der Fall werden Sie als Arbeitnehmer automatisch bei einer gesetzlichen Krankenkasse versichert.

Diesen Beitrag teilen