Leistungskatalog

Jede gesetzliche oder private Krankenversicherung erstellt einen Leistungskatalog, wobei dieser alle Leistungen enthält, die die Krankenversicherung übernimmt. Nach neuerlichen Gesetzesänderungen, muss der Basistarif der Leistungen der privaten Krankenkassen den gesetzlichen angepasst werden. Grundsätzlich kann man sagen, dass die Krankenkassen Leistungen übernehmen, die zur Vorsorge, zur Rehabilitation oderspezielle Behandlungsmethoden die notwendig sind übernehmen, falls diese dem Leistungskatalog entsprechen. Meist nicht im Katalog enthalten sind neue Behandlungsmethoden deren Effelte noch in Frage stehen, insofern es günstigere und einwandfreie Möglichkeiten gibt.

Diesen Beitrag teilen