Latent

Das Wort latent bedeutet unmerklich weiterhin vorhanden. Man spricht von latent, wenn z.B. eine Krankheit nicht vollständing verheilt ist, obwohl keine Symptome mehr sichtbar sind. Die Krakheit ist jedoch immer noch im Körper und kann jederzeit erneut ausbrechen. Beispiele dafür sind Herpes-Viren. Es kann gut vorkommen,dass der Betroffene jahrelang nicht unter Herpes gelitten hat und die Krankheit dann erneut auftritt. Der Virus war in dem Fall dann noch latent vorhanden und bricht erst wieder aus, wenn die Abwehrkräft sich zurückgebildet haben. Dies kann beispielsweise bei seelischer Belastung oder eine Grippe der Fall sein.

Diesen Beitrag teilen