Tuberkulose

 Tuberkulose wird  auch als TBC ,Schwindsucht oder Morbus Koch bezeichnet. TBC ist eine durch das Bakterium(Mycobacterium tuberculosis) ausgelöste Krankheit, die die Lunge befällt.Wird sie nicht behandelt kann die Krankheit tödlcih enden. Jährlich sterben etwa 1,5 Millionen Menschen weltweit an Tuberkulose. Sie  bricht vorwiegend bei Menschen mit einem schwachen Immunsystem aus. Die Krankheit wird durch Tröpfcheninfektion  übertragen.Sind  im Auswurf Keime enthalten bezeichnet man dies als offene Tuberkulose. Die Erreger können mehrere Stunden lang an der Luft überleben.Die Behandlung erfolgt mittels  Antibiotika.Die Therapie dauert 6 Monate.Wegen der hohen Ansteckungsgefahr ist TBC meldepflichtig.

Diesen Beitrag teilen