Thrombose

Unter Thrombose versteht man eine Erkrankung der Gefäße.Hierbei wird ein Blutgerinnsel( der so genannte Thrombus) gebildet. Dieses  verhindert die Blutzirkulation durch das Verstopfen von Gefäßen. Häufig kommt es zu einer  Thrombose in den Venen nur selten  in den Arterien.Es gibt mehrere Ursachen,beispielsweise  Gerinnungsstörungen ,Schwangerschaften oder Flüssigkeitsmangel. Weitere Faktoren sind Krampfadern, Bettlägerigkeit oder langes Sitzen. Aber auch durch Quetschungen oder  Diabetes Mellitus können Thrombose zur Folge haben.Risikofaktoren sind die Pille,rauchen,Alkohol-und Drogenkonsum.Oft entstehen Thrombosen in den Beinen. Symptome sind Hitzegefühl , Schwellungen des betroffenen Körperteils, gerötete oder bläuliche Haut , sowiestarke  Schmerzen im Fuß oder in anderen Teilen des Beines.

Diesen Beitrag teilen