Dermatitis

Eine Dermatitis, auch oft als Ekzem bezeichnet, ist eine entzündliche Reaktion auf der Lederhaut, der Dermis. Ein Ursache dieser Entzündung, kann eine Infektion, die durch Saugwürmer verursacht werden, sein. Diese Erscheinungsform kommt deshalb oft nach Badeaufenthalten an öffentlichen Seen vor. Eine Dermatitis kann jedoch auch durch Anwendung von Kosmetik, venöse Zirkulationsstörungen, übermäßige Sonneneinwirkung im Freien oder durch Allergien ausgelöst werden. Die Dermatitis verursacht in den meisten Fällen starken Juckreiz, deshalb verschreibt der Arzt im Normalfall eine Salbe. In schwerwiegenderen Fällen muss der Patient jedoch medikamentös behandelt werden.

Diesen Beitrag teilen