Tarif

Es gibt unterschiedliche Tarife bei der privaten Krankenversicherung. Man kann sie in Modul und Kompakt Tarife einteilen. Im Modul Tarif sind die  Versicherungsleistungen frei wählbar,im Kompakt Tarif können sie nicht bzw. nur sehr beschränkt verändert werden. Der ambulante Tarif für die Inanspruchnahme von Arztbesuchen, Hausbesuchen oder Medikamenten, der Zahn Tarif für Kontrollen wie auch Behandlungen beim Zahnarzt, der stationäre Tarif für die Erstattung von Kosten, die während eines Aufenthaltes im Krankenhaus anfallen, der Pflegepflichtversicherung und der Tagegelder bei Verdienstausfall zählen zu den Modul Tarifen. Innerhalb der ersten drei Modul Tarife wird ein zehnprozentiger, gesetzlicher Zuschlag vom Versicherten genommen, welcher dann als Sparanteil für den Beitragsausgleich im Alter hinterlegt wird. Bei  Kompakt Tarifen werden die zahnärztlichen, ambulanten und stationären Leistungen  zusammengefasst,sodass man eine Mindestversicherung erhält. Im Zuge  der Kompakt Tarife gibt es eine weitere günstige Mindestabsicherung für die Pflichtversicherung und die Tagegelder gegen Verdienstausfall.

Diesen Beitrag teilen