Zulassungsverordnung

In der  Zulassungsverordnung für Ärzte und in der Zulassungsverordnung für Zahnärzte sind alle Bestimmungen und Regeln, die für die Zulassung eines Arztes erforderlich sind, enthalten.Auch die Regeln zur Entziehung der Zulassung eines Arztes ist dort aufgeführt.Ein Arzt,der sich mit seiner eigenen Praxis niederlassen möchte, muss alle  in der Zulassungsverordnung festgelegten Papiere einreichen. Sie werden dann überprüft genauso wie der Umstand ob überhaupt Bedarf für die jeweilige Praxis besteht. Ein weiterer Bestantteil der Zulassungsverordnung ist, dass die medizinische Versorgung für die Bevölkerung einheitlich und flächendeckend gewährleistet sein muss. Die Anzahl der Ärzte und Fachärzte pro Region mit einer eigenen Praxis oder Facharztpraxis ist von daher exakt festgelegt.

Diesen Beitrag teilen