Familienversicherung

Bei der gesetzlichen Krankenversicherung ist die Familienversicherung recht einfach geregelt. Dabei ist dr Arbeitnehmer der Hauptversicherte und die anderen Familienmitglieder können kostenlos mitversichert werden, falls keine weiteren Einkünfte vorliegen. Bei privaten Krankenversicherungen muss jedoch jeder Versicherte einen separaten Beitrag leisten. Familienmitglieder können jedoch zu sehr günstigen Tarifen mitversichert werden. Ob die Familienversicherung die günstigste Variante ist, kann man schnell in einem Onlinevergleich nachprüfen.

Diesen Beitrag teilen