Zahnzusatzversicherung

Die Zahnzusatzversicherung ist hauptsächlich eine private Zusatzversicherung für gesetzlich Versicherte. Privatversicherte benötigen keine Zusatzversicherungen, da sie innerhalb ihres Tarifs jederzeit weitere Leistungen in Anspruch nehmen können. Gesetzlich Versicherten fehlt diese Möglichkeit. Die Zuzahlungen für Zahnersatz decken etwa die Hälfte der Gesamtkosten. Deshalb wurden private Zahnzusatzversicherungen eingeführt. Nach einer im Vertarg vereinbarten Wartezeit steht den Versicherten ein Zuschuss bei Zahnersatz seitens der Zahnzusatzversicherung zu.Jedem Versicherten wird hierzu dringend geraten.

Diesen Beitrag teilen