Abrechnung Zimmerzuschläge

Hinsichtlich der Zimmerwahl für einen eventuellen Krankenhausaufenthalt werden die Leistungen der PKV genau im Versicherungsvertrag erfasst. Wer grundsätzlich die Belegung eines Einzelzimmers im Vertrag festgelegt hat, kann dies ohne eine Abrechnung in Anspruch nehmen. Wenn aber ein normales Krankenzimmer mit 2- oder 3-Bett-Belegung vertraglich festgehalten wurde, aber dennoch ein Einzelzimmer in Anspruch nimmt, wird die Abrechnung der Zimmerzuschläge direkt an den Patienten gestellt. Deshalb ist es wichtig, sich davor genau über die Preise zu informieren.

Diesen Beitrag teilen