Vorteile einer Privaten Krankenversicherung

In Deutschland muss jeder Bürger eine Krankenversicherung abgeschlossen haben - es besteht Versicherungspflicht. Grundsätzlich wird die Krankenversicherung unterschieden nach der gesetzlichen und der privaten Krankenversicherung. Eine private Krankenversicherung ist für Menschen mit hohem Einkommen (Besserverdienende) und hohem Leistungsbedarf am besten geeignet.

Die private Krankenversicherung hat im Gegensatz zu der gesetzlichen Krankenversicherung eine Menge Vorteile für den Versicherten zu bieten. Eine private Krankenversicherung lohnt such für Besserverdiener bzw. Personen mit hohem Einkommen, da sich die Beitragssätze nicht nach der Höhe des Einkommens berechnen. Der größte Vorteil ist nach wie vor die Individualität der privaten Krankenversicherung. Dass bedeutet, dass die gewünschten bzw. benötigten Leistungen individuell auswählbar und angepasst werden können. Daher bietet die private Krankenversicherung auch die Möglichkeit mehr Leistung in Anspruch nehmen zu können. Dies sind beispielsweise die Anspruchnahme von Einzelzimmern während eines Krankenhausaufenthalts oder auch die Behandlung von einem Chefarzt. Außerdem übernehmen die privaten Krankenversicherungen wesentlich mehr der anfallenden Kosten für Medikamente, insbesondere für sehr teure Medikamente. Kosten für alternative medizinische Behandlungen, wie beispielsweise Akupunktur oder Raucherentwöhnungsprogramme, werden in der Regel auch von den privaten Krankenversicherung übernommen - zumindest ein Teil der Kosten. Generell bietet die private Krankenversicherung mehr Individualität und einen besseren und umfangreicheren Gesundheitsschutz als die gesetzliche Krankenversicherung.

Die gesetzliche Krankenversicherung dient in Deutschland lediglich zur medizinischen Grundversorgung und bietet daher keinen vollen Gesundheitsschutz wie die private Krankenversicherung. Bei der privaten Krankenversicherung kann sogar Geld gespart werden, doch sollte jeder genauestens abwägen, welche Leistungen er benötigt und in Anspruch nehmen will. Ein Versicherungsvertrag mit zu wenig Leistung kann im Nachhinein sehr teuer werden.

Diesen Beitrag teilen